Knuspermüsli ohne Zucker: Erdnuss-Müsli







 
Zutaten für 1 kg:
500 g kernige Haferflocken
200 g Erdnüsse geröstet (ohne Salz)
200 g Erdnussbutter cremig
100 g Agaven Dicksaft
1 TL Zimt



Zubereitung:
  1. Backofen auf Ober-/Unterhitze 175°C vorheizen. Ein tiefes Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Erdnussbutter mit Agaven Dicksaft in einen Topf geben und bei niedriger Hitze schmelzen. Dabei gelegentlich umrühren.
  3. Haferflocken, Erdnüsse, geschmolzene Erdnussbutter mit Agaven Dicksaft und Zimt in einer großen Schüssel gründlich mischen und gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. 15 Minuten backen, dann umrühren und das Müsli wieder gleichmäßig auf dem Blech verteilen. Anschließend nochmal 10 Minuten goldbraun backen. Die Backzeit beträgt also insgesamt 25 Minuten.
  4. Das Müsli auf dem Blech vollständig auskühlen lassen. Während des Kühlens wird es dann schön knusprig. Das Müsli ist in einem Glas- oder Blechcontainer ca. 1 Monat frisch und knusprig.

- Eure Katrin - 

Kommentare

  1. Sieht Klasse aus.Haben während unserer letzten Wanderreisen Albanien auch immer müsöi zum Frühstück gegessen.Danke für dein Rezept.LG Björn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Björn,
      das hört sich ja spannend an, eine Wanderreise in Albanien. :) Da ist ein stärkendes Frühstück, wohl das A und O für das Gelingen dieser Reise. Lg Sandra & Katrin

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Die beliebtesten Rezepte