Rhabarberkuchen mit Erdbeeren und Streusel

 



Liebe Leser,

bevor die Rhabarbersaison zu Ende geht, möchten wir euch noch ein geniales Rezept vorstellen. Lange haben wir nach einem Rhabarberkuchenrezept gesucht, welches auch meinem Mann schmeckt. Gefunden wurde es auf Chefkoch, der Koch- und Backseite. Wie immer wurde es wieder an die eigenen Bedürfnisse angepasst. Da es momentan auch leckere Erdbeeren in Hülle und Fülle gibt, wurde der Rharbarber mit der Erdbeere kombiniert. Allein schon diese Wortkombi lässt das Wasser im Mund zusammen laufen! Dieser Kuchen hat 4 verschiedene Schichten. Das ist zwar etwas aufwendiger, aber nicht kompliziert und dauert auch nicht ewig. Also lasst euch nicht davon abschrecken. Der Kuchen ist ein kleiner Traum.




Zutaten für 1 runde 28 cm Springform:
Teig:
100 g weiche Butter
75 g Zucker
1/2 Vanillestange
2 Eier Größe M
75 g Schmand
180 g Mehl
1 TL Backpulver

Creme:
1 Pck. Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
40 g Zucker
375 g Milch
125 g Schmand

Belag:
500 g Rhabarber geschält und gewogen
300 g Erdbeeren

Streusel:
200 g Mehl
100 g Zucker
1/2 Vanillestange
150 g kalte Butter
1/2 TL Zimt gemahlen

Zubereitung:
  1. Rharbarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Reichlich zuckern und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Danach in einem Sieb gut abtropfen lassen. Währenddessen Erdbeeren waschen und reinigen. Erdbeeren mit einem scharfen Messer halbieren.
  2. Vanillestange aufschneiden und das Mark mit einem stumpfen Messer heraus holen. Mehl, Zucker, Vanillemark, Zimt und Butter zu einer krümeligen Masse verkneten (Mixer mit Knethaken).
  3. Die Springform mit einem Backpapier auskleiden und ggf. einfetten. Vanilleschote aufschneiden und mit einem Messer das Mark heraus holen. Für den Rührteig Butter, Zucker und Vanillemark schaumig rühren. Eier und Schmand unterrühren. Mehl und Backpulver unterrühren. Rührteig in die vorbereitete Springform geben. Kuchenteig im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft 15 Minuten vorbacken.
  4. Währenddessen Pudding mit der Milch, Zucker und dem Pulver kochen. Anschließend Schmand mit einem Rührbesen unterrühren. Pudding nicht fest werden lassen! Schmandpudding auf den vorgebackenen Kuchenteig geben. Rharbarberstücke und die Erdbeeren gleichmäßig auf dem Pudding verteilen. Streusel über den Kuchen streuen. Kuchen bei 160 Grad Umluft 55 Minuten fertig backen. Kuchen am Besten für mehrere Stunden oder über Nacht mit der Form in den Kühlschrank geben und komplett auskühlen lassen.

- Eure Sandra - 

Kommentare

Die beliebtesten Rezepte